Hier finden Sie uns

Easy-Energiesparhaus

Am Bahnhof 5

66287 Quierschied

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

Tel.+49 6897 7290715

Mobil:+49 176 38351582

Fax.+49 6897 7290716

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Holzhäuser trotzen dem Feuer länger als Massivhäuser

Der Holzrahmenbau muss diversen Vorurteilen standhalten. Der größte Irrtum liegt wohl darin, dass Holzhäuser brennen wie Zunder. Lassen Sie sich vom Gegenteil überzeugen und sehen  Sie, warum es sogar Leben retten kann. Holz brennt zwar, aber nur sehr langsam und berechenbar. Daher fühlt sich die Feuerwehr in einem Holzhaus wohler als in anderen Gebäuden. Prof. Dr. Stefan Winter, Ingenieur und Holzbauexperte, dazu: "Ich baue mit Holz, weil es sicher ist. Es entflammt viel schwerer als die meisten anderen Materialien in unseren Wohnungen und Häusern". Holz besteht aus einer Vielzahl von Zellen, deren Wände aus Cellulose, Lignin und Polyosen aufgebaut sind. Es enthält außerdem Wasser, diverse Spurenelemente und hat nur eine geringe Wärmeleitfähigkeit. Wenn es Feuer fängt, tritt Wasserdampf aus. Es bildet sich eine Kohleschicht auf der Holzoberfläche, die isolierend wirkt. Indem das Holz an seiner Außenseite verkohlt, wird eine weitere Sauerstoffzufuhr ins Holzinnere verhindert und das Feuer erlischt – sofern nicht ständig weiter Energie zugeführt wird. Damit schützt sich das Holz selbst vor der völligen Zerstörung.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Easy-Energiesparhaus